Bestellnummer: 119-toffee
Alle Preise in € inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Damen Chelsea Boots, toffee

In rahmengenähten Schuhen steckt viel Handarbeit. Die Laufsohle wird sorgfältig an den Rahmen des Schuhs genäht, diese Naht gibt dem Schuh Elastizität. Bequem wird der Schuh durch eine Zwischensohle aus Kork. Sie formt ein individuelles, stützendes Fußbett durch den ganz eigenen Fußabdruck. Obendrein sorgt sie für ein angenehmes Klima im Schuh. Auf die verwendeten Materialien bei der Anfertigung legen wir großen Wert. Für Oberleder und Sohle der Schuhe wird nur Rindsleder aus den besten europäischen Gerbereien verwendet.
Chelsea-Boot ist eine klassische Schuhform, die auf die Erfindung eines Schuhmachers Königin Victorias aus den 1830er Jahren in London zurückgeht.
199,00 €

Beschreibung

Das macht die Herstellung rahmengenähter Schuhe so aufwendig:

Die Laufsohle wird in Doppelnaht an den rings um den Schuh laufenden, leicht vorstehenden Rahmen genäht. Das Besondere ist eine Korksohle zwischen Lauf- und Brandsohle. Dank dieser nachgiebigen Korkschicht kann der Fuß sich ein eigenes, individuelles Fußbett schaffen. Zusätzlich wirkt diese Korksohle angenehm trittdämpfend und ist atmungsaktiv. Nach dem ersten Tragen wird die hervorragende Verarbeitung der rahmengenähten Schuhe deutlich: durch die Bewegung der Sohle löst sich der provisorische Hafter, danach ist der Schuh elastisch und höchst bequem. Entscheidend ist, das Crocket Schuhe tatsächlich "nur" rahmengenäht sind. Da die Sohlen jeweils separat miteinander verbunden sind, kann sich jede Schicht beim Laufen gegeneinander bewegen, die Passform bleibt gleichzeitig über lange Zeit stabil. Übrigens lassen sich Schuhe durch diese Art der Verarbeitung gut reparieren und neu besohlen. Wenn nicht anders angegeben ist die Lauf- und Brandsohle bei John Crocket Schuhen aus Rindsleder.

Größentabelle

Größentabelle Damenschuhe

deutsche Größe 36 36.5 37 37.5 38 38.5 39 39.5 39.5 40 40.5 41 42
englische Größe 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 6.5 7 7.5 8