Krawatte binden


Eine Krawatte binden ist einfach. "A well-tied tie is the first serious step in life" sagte schon Oscar Wilde, also "eine gut gebundene Krawatte ist der erste ernste Schritt im Leben".
Eine kurze Anleitung eine Krawatte zu binden finden Sie hier mit zwei Beispielen für Krawattenknoten:

Die Krawatte ist ein wichtiges Detail Ihres Erscheinungsbildes, auf die Auswahl sollten Sie besonderen Wert legen. Mit der falschen Krawatte - und damit ist nicht nur ein falsches Muster gemeint - können Sie selbst einen guten Anzug abwerten. Wenn die Krawatte nämlich aus zu leichtem Stoff besteht, kann kein schöner Knoten gebunden werden, der Krawattenknoten wirkt dann klein und schief. Die richtige Krawatte jedoch fällt gerade nach unten, schwerer Stoff bringt den Krawattenknoten gut zur Geltung.

John Crocket Krawatten sind aus schwerer Seide.
Durch ihre Beschaffenheit bleiben sie an ihrer korrekten Stelle, sie sitzen nicht schief, sondern fallen wie gewünscht.
Die Seidenkrawatte ist ein perfektes Accessoire, mit dem Sie Ihre Garderobe abrunden und betonen.
Hier im Crocket Online Shop gibt es Krawatten in unzähligen Mustern und Farbschattierungen. Sie haben also die Wahl!

Krawatte Beispielseite, Stand Dezember 2013